3D-Babymodell-Serie
für Eltern, Hebammen, Doulas, Frauen­ärzt:innen, Lehrer:innen...
Sieben 3D-Modelle von unge­bo­renen Kindern in ver­schie­denen Schwan­ger­schafts­wochen zum „Begreifen“ und Staunen über unser Mensch-Werden. Die Modell-Serie er­mög­licht wer­den­den Eltern und Ge­schwis­tern wie auch Schülern, einen lebens­nahen Ein­blick zu bekommen, wie ein Kind im Mutter­leib entsteht. Ob im Warte­zimmer, bei der per­sön­lichen Bera­tung oder im Unter­richt – „Begreifen“ ist garantiert!

Produktdetails

Diese Serie aus sieben 3D-Baby­modellen ist mein großes Herzens­projekt. Die Modelle zeigen Ungeborene in verschiedenen Schwanger­schafts­wochen – in der gleichen Größe und dem gleichen Gewicht wie im echten Leben. Die Originale habe ich händisch modelliert. Gemeinsam mit Lukas Obermann verviel­fältige ich sie im 3D-Druck­ver­fahren und stelle sie in liebe­voller Hand­arbeit fertig.

Dem praktischen Transport- und Aufbe­wahrungs­koffer liegen Beschrei­bungen zur körper­lichen Ent­wicklung im Stadium jedes Modells bei. Mit ihnen wird nach­voll­ziehbar, wie weit die Organe und Sinne der Kinder in jeder Entwick­lungs­stufe ausge­bildet sind.

Der zusätz­liche Zeit­strahl gibt einen besseren Über­blick über die Schwanger­schaft und wie das Wachs­tum und die Ent­wicklung eines Unge­borenen voran­schreitet.

Optional im Schulpaket: Lehr- und Unterrichts­material

Für den Biologie­unterricht an Schulen habe ich ver­schie­dene Unter­lagen und Info­blätter entwickelt, mit denen sich das Wissen um unser körper­liches Mensch-Werden einfacher ver­mitteln und testen lässt.

Im Original händisch model­liert, stoß­sicherer 3D-Druck aus semi­trans­pa­rentem Kunstharz

Im prak­tischen Hart­schalen­koffer zum Kaufen oder Aus­leihen

Detaillierte Info­blätter zur körper­li­chen Ent­wicklung der Kinder

Das berichten Lehrer:innen aus der Praxis:
"Für mich als Lehrperson waren alle Materialien sehr hilfreich, da für jede Altersgruppe vom Kindergarten über die Primarstufe bis hin zur Sekundarstufe etwas dabei war. Somit war ein altersübergreifendes Arbeiten möglich."
Gesamtes umfangreiches Feedback hier lesen›
Sylvia P.
"Die Modelle kommen bei den Kindern sehr gut an, weil sie diese einfach in der Hand halten und auch das Gewicht spüren können. Sie sehen, wie klein sie selbst einmal waren. Das ist faszinierend für die Kinder."
Verena G.
Lerngruppe von 6-10 Jährige
"Ersteinmal ein herzliches Dankeschön, dass wir dein ansprechendes Material erproben und für unseren Unterricht nutzen konnten. Nicht nur die Kinder fanden es sehr beeindruckend, die einzelnen Entwicklungsstadien eines Babys so haptisch und anschaulich "begreifen" zu können."
Nina R.
Lehrerin einer 3. Volkschulklasse

„Die Kinder lieben es, die Modelle zu berühren. Als Lehrerin gebe ich ihnen die Zeit dazu. Durch die 3D Modelle wird etwas, das sonst im Verborgenen stattfindet, für die Kinder greifbar gemacht.“

„An unserer Schule wollten alle Kinder (1. – 8. Schulstufe) mit den 3D-Babymodellen arbeiten. Es ist ein sehr ansprechendes Lernmaterial. Für die Erst- und Zweitklässler habe ich die komplexeren Informationen mündlich zusammengefasst, da es für sie sonst schwer verständlich ist.“

„Es ist unglaublich, dass die Modelle sowohl die richtige Größe, als auch das richtige Gewicht haben. Die Schüler haben die Modelle extra mit der Waage abgewogen und „kontrolliert“!“

Petra M.
Diplompädagogin mit Schwerpunkt Montessoripädagogik

„Ganz toll fanden die Kinder die „geburtsgroße Puppe“. So konnten sie sich vorstellen, wie groß ein „Babybauch“ ist und sie behandelten die Puppe so liebevoll, als wäre es ein Neugeborenes.“

"Das Material eignet sich ganz wunderbar für die Projektarbeit. SchülerInnen können hier in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit eigenständig und selbsttätig lernen und enorm viel und freudvoll zum Thema Schwangerschaft und Entwicklung eines Kindes erfahren.“

„Ich empfehle auch das Buch „Ein Kind entsteht“ (von Lennard Nilsson), weil sich dieses Buch und die 3D- Modelle mit dem Unterrichtsmaterial so gut ergänzen.“

Petra M.
Diplompädagogin mit Schwerpunkt Montessoripädagogik

Schulpaket ausleihen

200
00
pro Monat, inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer)
  • Sieben 3D-Modelle
  • Transportkoffer
  • Modellbeschreibungen
  • Zeitstrahl
  • Infoblätter und -Grafiken
  • Legematerial, Domino uvm.
  • Lehrerhandbuch

Schulpaket kaufen

880
00
inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer)
  • Sieben 3D-Modelle
  • Transportkoffer
  • Modellbeschreibungen
  • Zeitstrahl
  • Infoblätter und -Grafiken
  • Legematerial, Domino uvm.
  • Lehrerhandbuch
Du erwartest ein Kind und deine älteren Kinder stellen Fragen über Fragen zu ihrem Geschwisterchen?

Mit den 7 unterschiedlich großen 3D-Babymodellen können Kinder „begreifen“ wie groß und schwer ihr Geschwisterchen gerade ist. Auf Infozetteln kann die ganze Familie noch mehr über den Entwicklungsstand des Kindes erfahren. Für jüngere Kinder müssen die Eltern den Text kindgerecht zusammenfassen, aber ab 10 Jahren können Kinder den Originaltext in der Regel gut verstehen.

Familienpaket ausleihen

190
00
max. 5 Monate, inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer)
  • Sieben 3D-Modelle
  • Transportkoffer
  • Modellbeschreibungen
  • Zeitstrahl
  • Infoblatt zum Embryo
  • Infoblatt zu Schwangerschaft & weiblicher Zyklus

Als Experte/Expertin verfügen Sie selbst über umfangreiches Wissen rund um die Schwangerschaft und Geburt. Daher sind im Expertenpaket außer den Infoblättern zu den einzelnen Modellen keine weiteren Info- bzw. Lehrmaterialien enthalten.

Expertenpaket

180
00
pro Monat, inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer)
  • Sieben 3D-Modelle
  • Transportkoffer
  • Infoblätter zu den Modellen
  • Zeitstrahl

Expertenpaket

850
00
inkl. 0% MwSt. (Kleinunternehmer)
  • Sieben 3D-Modelle
  • Transportkoffer
  • Infoblätter zu den Modellen
  • Zeitstrahl

Zusätzlich möglich: Ausleihen von Reborn-Puppen

Geburtsgroße und echt aussehende Puppen

Produktionsbedingt konnte ich das größte Modell „nur“ in der 30. Schwangerschaftswoche anfertigen. Viele Kinder wollen aber auch gerne wissen, wie groß denn das Baby bei der Geburt ist und daher gibt es die Möglichkeit eine Reborn-Puppe auszuleihen.

Derzeit stehen zwei Puppen zur Verfügung. Sie haben die Größe von Neugeborenen und sehen sehr echt aus. Die Puppe „Tim“ ist fast so schwer wie ein Kind bei der Geburt und kommt in der von mir verschickten Version auf 2,8 kg (Geburtsgewicht).

Die zweite Puppe „Gisela“ hat zwar mit 48 cm Geburtsgröße, ist mit 1,68 kg aber leichter als ein fertig entwickeltes Neugeborenes. Trotzdem fasziniert auch diese Puppe viele Kinder sehr. Erfahrungen zu Folge hinterlassen die Puppen einen starken Eindruck. Die Kinder gehen liebevoll mit ihnen um und sind sehr viel rücksichtsvoller und disziplinierter während des Unterrichts, damit das „Baby“ nicht aufwacht!

Die Reborn-Puppen sind geschlechtsneutral und die Kinder können ihnen gerne andere Namen geben.